Eigentumswohnungen im Baugebiet Münster-Markweg

 

Eigentumswohnungen

Am Markweg in Münster-Rumphorst ist dieses attraktive und große Baugebiet entstanden. Die Reihenhäuser, Doppelhäuser und Einfamilienhäuser wurden bereits komplett fertiggestellt und verkauft. Aktuell stehen in zwei Mehrfamilienhäusern Eigentumswohnungen von ca. 50 – 120 m² Wohnfläche zur Verfügung. 

Lage

Diese Lage ist einzigartig. Umgeben von viel Grün und doch in zentraler Lage erfüllt dieses Baugebiet höchste Anforderungen für Jung und Alt. Die Innenstadt Münsters mit dem bekannten Prinzipalmarkt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad in nur wenigen Minuten erreichbar. Kindergärten und Grundschulen in direkter Nähe sowie weiterführende Schulen und Universitäten im Stadtgebiet Münster sind schnell und einfach zu erreichen. Die Auffahrt zur A1 sowie zur A43 erreichen Sie in wenigen Minuten. Als besonders lebenswerte Stadt ist Münster mit seinen vielfältigen Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten der perfekte Familienwohnort

Ausstattung

Alle Eigentumswohnungen werden im KFW-55 Standard errichtet. Der Einbau von Aufzug, Fußbodenheizung, Dreifachverglasung und elektrischen Rollläden ist selbstverständlich. Die Materialien wurden hochwertig ausgewählt: So wird ein hochwertiger Parkettboden in den Wohn- & Schlafräumen verlegt. Auch die Badezimmer lassen durch die hochwertige Fliesenauswahl, die bodengleichen, großen Duschen und Keramiken keine Wünsche offen. Bei Erdgeschosswohnungen wird der Garten fertig angelegt (Rasen, Zaun, Terrasse) – bei Obergeschosswohnungen der Balkon fertiggestellt. 

Das Objekt am „Markweg 44“ ist bereits im Rohbau fertiggestellt. Hier stehen noch drei Wohnungen mit ca. 66 m² Wohnfläche zur Verfügung. Die Wohnungen sind gleich geschnitten und verfügen alle über zwei Zimmer, Küche, Diele, Bad und Abstellraum, Balkon oder Garten. Zusätzlich steht im Keller ein Gemeinschaftswaschraum und ein weiterer Abstellraum zur Verfügung. Jeder Wohnung wird ein Außenstellplatz zugeordnet. Mit der Fertigstellung ist im Juli 2022 zu rechnen.

Mit dem Bau des Objektes am „Anna-Krückmann-Weg 44“ wurde im Februar 2022 gestartet. Insgesamt werden hier 17 Eigentumswohnungen errichtet. 14 Wohnungen stehen noch zum Verkauf. Die Wohnflächen der Zwei bis Drei-Zimmer-Wohnungen liegen zwischen ca. 60 – 140 m². Jeder Wohnung wird ein Tiefgaragenstellplatz sowie ein Kellerraum zugeordnet. Mit der Fertigstellung ist im 1. Quartal 2023 zu rechnen. 

2 + 15 =